Displays für Premiumwodka aus Frankreich

Display Magazin, Heft 6 Dez./Febr. 2008, S. 10 & 11
Die neue urbane id entwirft und realisiert Displays zur Platzierung in Kauf- und Warenhäusern für den Premiumwodka „Grey Goose“

nuid. neue urbane id ist ein Hamburger Designstudio unter der Leitung der diplomierten Industrial Designer Robert Betz und Steven Cichon. Die neue urbane id planen, gestalten und produzieren Räume und Objekte. Unseren Kunden stehen wir dabei als strategisch kreativer Berater zur Seite. Gemeinsam entwickeln wir überzeugende, begeisternde und individuelle Projekte für international ausgerichtete Kunden. Unser Team, bestehend aus Produktdesignern, Architekten und Grafikern, kommuniziert Marken und Lebenswelten für die Bereiche Interieur, Messedesign, Shop in Shop, POS, Display, Objekt und Produkt.

Zu unseren Kunden können wir mittlerweile Unternehmen wie Bacardi, Harman/Kardon, JBL und AKG und zählen. Für Bacardi Premium Brands hat nuid ein neuartiges und hochwertiges Display zur adäquaten Präsentation des exklusiven französischen Edelwodkas Grey Goose in Kauf- und Warenhäusern entworfen. Der französische Premium Wodka Grey Goose wird auf Basis von Weizen und dem besonderen Wasser der Champagne, das durch Kalkstein natürlich gereinigt wird hergestellt. Als „the World’s best tasting Vodka“ in den USA ausgezeichnet, gehört dieser Wodka zu den favorisierten Drinks von Stars wie Jude Law, Dustin Hoffman, Naomi Watts und Kate Winslet.

Mit ausbalancierten Noten von Mandelgebäck hin zu feinen Gewürzen präsentiert sich der Wodka als Luxus für die Sinne und ist mittlerweile aus den angesagten Bars in Miami, New York oder San Francisco kaum mehr wegzudenken.

Displays dieser Art und Qualität waren bisher nur im DutyFree-Bereich internationaler Flughäfen zu finden. In seiner Erscheinung und Oberflächenstruktur bezieht sich das aus drei veredelten Acrylröhren kombinierte Display auf die Grey Goose-Flasche. Die Ausformung der einzelnen Zylinder und deren kaskadengleiche Komposition spiegeln die Ästhetik eines Bachlaufs wieder und betonen somit die Reinheit und Anmutung des Produkts. Bacacardi setzt das Display seit November 2007 in ausgewählten Kauf- und Warenhäusern, wie zB, dem KaDeWe in Berlin oder dem Alsterhaus in Hamburg, ein.

Bacardi: Marketing mit Edelflasche

Display Magazin, Heft 4 Sept./Okt. 2008, S. 41
Der Spirituosenhersteller Bacardi setzt bei seiner POS-Aktion für eine Wodkamarke auf den besonderen Eyecatcher.

Die Markenagentur neue urbane realisierte für die Art-Edition des Edelwodkaherstellers Grey Goose - World's Best Tasting Wodka - im Juni 2008 eine 40m2 große Präsentationsplattform im KaDeWe Berlin. zu bestaunen gab es die designer-Flasche von Julia Menthel. Der edle Charakter der Schmuckflasche wurde durch das in hochglanz weiß gehaltene Mobiliar der Werbefläche sowie dem silbernen Kettenvorhang noch untertrichen. Mögliche Kaufinteressenten kommen jedoch zu spät: Das Unikat ging bereits für 15.000 Euro über den Tisch des Hauses.